Fröhliche Erleichterung

FeuerwehrfrauBlogLeave a Comment

Kurz vor Weihnachten gibt’s hier noch eine lustige Geschichte aus einem unserer Einsätze. Ja, auch wir sind nicht perfekt. Es gibt durchaus Zwischenfälle, die einen fast aus den Stiefeln hauen vor lauter Lachen. Stellt euch vor ihr sitzt zu Hause und der Alarm geht wegen einem Brand. Da bleibt keine Zeit fürs Fertigessen oder Fertigduschen. Und erst rech nicht, um … Read More

Pinkige Feuerwehr-Adventsgeschichten

FeuerwehrfrauBlogLeave a Comment

Es gibt immer wieder Begegnungen, die einem in Erinnerung bleiben. Einige weil sie besonders schön waren, andere weil man bis heute nicht weiss, wie man sie verarbeiten soll. Aber beginnen wir doch zuerst mit den zuckersüssen, bevor wir zur Advents-Horrorshow übergehen. Vor etwa zwei Wochen war da ein Einsatz bei einem schwulen Paar, bei welchem nach heftigem Regen Wasser in … Read More

Die 4 Sorten „Kunden“ der Feuerwehr

FeuerwehrfrauBlogLeave a Comment

Bei ihren Einsätzen hat die Feuerwehr immer auch mit verschiedensten Menschen Kontakt. Dabei gibt es nettere und weniger nette Begegnungen. Ich habe hier mal die 4 am meisten verbreiteten Sorten „Kunden“ zusammengefasst, mit denen wir zu tun haben. Die „Draufgänger“ Da gibt’s einerseits die Unerschrockenen oder wohl eher Geschockten, die zuerst selbständig versuchen das Feuer zu löschen und sich erst … Read More

Die stillen Helfer

FeuerwehrfrauBlogLeave a Comment

Paris hat leider wieder einmal allzu deutlich gezeigt: Ein paar wenige Menschen können das Leben von hunderten Unschuldigen schlagartig verändern oder gar beenden. Die Medien sind voll von Meldungen über die Täter, berichten von Überlebenden und Toten, Angehörigen, Politikern und der grossen Anteilnahme in der Bevölkerung. Eine Gruppe geht dabei meistens vergessen: die Rettungskräfte. Dies geschieht sicher nicht mit Absicht. … Read More

Pinguin auf Schadenplatz

FeuerwehrfrauBlogLeave a Comment

Grundsätzlich ging es mir immer gut als Frau in der Feuerwehr. Aber einen Nachteil gab es am Anfang doch. Für Frauen gab es in unserer Wehr schlichtweg keine passende Einsatzkleidung. Nicht wirklich tragisch, aber so kam es, dass bei jedem Einsatz ein Pinguin mit auf Platz war. In den 10 Jahren, die ich mittlerweile in der freiwilligen Feuerwehr bin, habe … Read More

Haspeln bis zum Umfallen

FeuerwehrfrauBlogLeave a Comment

Eine Schlauchbrücke bei einem Feuerwehrschlauch, der über die Strasse gelegt wurde

Übung macht den Meister. Auch in der Feuerwehr. Das endet manchmal in einer regelrechten Haspel-Orgie. Klingt spassig, ist es aber nicht. Und dann erst die Schlauchbrücken. Wehe wenn sie losgelassen! Was viele nicht wissen: Auch als Miliz-Feuerwehrmann/-frau hat man je nach Funktion zwischen 10 und 20 Übungen am Jahr. Da sind einerseits die Gesamtwehrübungen, wo alle dabei sind. Daneben gibt … Read More

Aufgeben gibt’s nicht

FeuerwehrfrauBlog2 Comments

Scheune in Vollbrand

Der neue Blog-Beitrag kommt mit etwas Verspätung. Der Grund dafür ist – wie könnte es anders sein – ein Alarm an dem Abend, wo ich den Beitrag schreiben wollte 🙂 Nichts Schlimmes, nur ein bisschen Wasser im Keller. Gerade so viel, dass es die Feuerwehr brauchte. Das lassen wir jetzt aber beiseite. Denn heute geht es nicht um den Wassereinsatz, … Read More

Grillieren fördert den Team-Spirit

FeuerwehrfrauBlog2 Comments

Einzelkämpfer kommen in der Feuerwehr nicht weit, es braucht ein Team um die herausfordernden Einsätze zu bewältigen. Das gegenseitige Kennen und Vertrauen wird dabei nicht nur durch Übungen und Einsätze gestärkt. Mindestens genauso wichtig ist das anschliessende gemütliche Zusammensitzen, meist bei Bratwurst und Bier. Nach einer Übung, und oft auch nach einem Einsatz, ist es bei uns Brauch, dass man … Read More

Als Frau in der Feuerwehr

FeuerwehrfrauBlogLeave a Comment

Die Reaktionen von Aussenstehenden sind oft gleich, wenn sie erfahren dass ich in der Feuerwehr bin: Überraschung, gefolgt von Bewunderung oder Irritation. Und fast immer gibt’s viele Fragen. Ich hab mich mittlerweile daran gewöhnt und erzähle darum meistens nicht proaktiv, dass ich in der Feuerwehr bin. Denn manchmal gehen mir die immer gleichen Fragen einfach auf den Keks. Bei uns … Read More

Alarm in der Nacht – Wenn der Roadrunner erwacht

FeuerwehrfrauBlog1 Comment

Ich werde regelmässig von Freunden gefragt wie es denn so ist, wenn man mitten in der Nacht von einem Alarm geweckt wird. Sie sind praktisch immer der Meinung, dass sie niemals so schnell wach wären und aus dem Haus rennen könnten. Ja noch schlimmer, sie glauben, sie würden den Alarm wohl verpennen. Da kann ich euch allerdings aus eigener Erfahrung … Read More