Vorbild Feuerwehrfrau

FeuerwehrfrauBlog1 Comment

Feuerwehrfrau ist noch immer die Ausnahme.

Mit dem Ziel, etwas aus meinem Leben als Miliz-Feuerwehrfrau zu erzählen und wenn möglich gar andere Frauen für die Feuerwehr zu motivieren, habe ich meinen Feuerwehrfrau-Blog vor über einem Jahr gestartet. Dass die Beiträge von Interessierten gelesen werden, durfte ich in der Zwischenzeit bereits mehrmals erfreut erfahren. Aber als ich vor Kurzem eine Mail erhielt, die mein Ziel urplötzlich in … Read More

Sichere Advents- und Weihnachtszeit

FeuerwehrfrauAllgemein, Blog1 Comment

Sicherer Umgang mit Adventskranz und Tannenbaum

Jedes Jahr kommt es während der Advents- und Weihnachtszeit zu Bränden von Adventskränzen und Tannenbäumen. Nebst hohem Sachschaden gibt es leider auch jedes Jahr wieder Verletzte und sogar Tote. Dabei lässt sich die Brandgefahr mit ein bisschen Achtsamkeit und guter Vorbereitung stark minimieren. Damit ihr die besinnliche Weihnachtszeit sicher geniessen könnt, hier ein paar Tipps zum sicheren Umgang mit Kerzen, … Read More

Allzeit bereit – Was das wirklich bedeutet

FeuerwehrfrauBlog2 Comments

Nach einem eher ruhigen Sommer hatten wir in letzter Zeit gleich mehrere Einsätze. Allzeit bereit (wie wir sind), gab mir das die Gelegenheit wieder mal fleissig Anekdoten aus dem Feuerwehrleben zu sammeln 🙂 Allzeit bereit – Das erlebte ich vor Kurzem an einem ganz normalen Montagabend in meinem Pilates-Kurs. Kurz vor Schluss kam ein Alarm einer automatischen Brandmeldeanlage (BMA) aus einem … Read More

Schimpf und Schande für die Feuerwehr

FeuerwehrfrauBlog2 Comments

In der Schweiz sorgten im Jahr 2015 exakt 88‘386 Angehörige der Feuerwehr für die Sicherheit der Bevölkerung. Davon sind nur 1144 Personen oder 1.3% Angehörige der Berufsfeuerwehr. Die restlichen 98.7% leisten ihren Dienst freiwillig in ihrer Freizeit. Sie verlassen für einen Alarm eilig ihren Arbeitsplatz, das Geburtstagsfest ihrer Kinder, das Grümpelturnier (da fehlt dann auch mal ein Goalie) oder mitten … Read More

Was passiert, wenn die Feuerwehr einen Konzertsaal besichtigt?

FeuerwehrfrauBlog2 Comments

Im Frühling besuchten wir im Rahmen einer Stabsübung einen neuen Konzertsaal im Dorf, der aus der Stiftung eines Nachlasses gebaut wurde. Zuerst besichtigten wir all die verwinkelten Räume und Gänge des alten Gebäudes, begutachteten dann Lüftungsanlage, Heizung und elektrische Installationen und kamen zum Schluss zum Herzstück der Stiftung: dem neu angebauten Konzertsaal. Nun gehört es ja zu unserem Job, uns … Read More

Wortkarge Knoten

FeuerwehrfrauBlog6 Comments

Ich muss da mal was loswerden. Es gibt etwas, was ich überhaupt nicht kann. Etwas woran ich ab mir selber verzweifeln könnte. Kennt ihr das? Habt ihr auch so was, was ihr absolut nicht beherrscht? Bei mir sind es die Knoten. Ich bin absolut talentfrei wenn es um Knoten geht. Alles was über die Karabinerbremse hinaus geht,  kann ich üben … Read More

Vom Esstisch zum Brandherd

FeuerwehrfrauBlog3 Comments

Vor Kurzem hatten wir mal wieder den Klassiker: Die vollbeladene Gabel, verführerisch duftend nach warmem Essen, ist auf dem Weg zum Mund. Und dann, noch vor dem ersten Bissen, schrillt der Alarm, der sämtlichen köstlichen Gerüchen sofort ein Ende setzt. Kennt ihr das: Gerade das Essen geschöpft und die erste Gabel schön beladen, und mitten auf dem Weg zum bereits … Read More

Wie mich eine Übung an meine Grenzen brachte

FeuerwehrfrauBlogLeave a Comment

Im Winter war ich an einem dreitägigen Weiterbildungs-Kurs für Elementarereignisse – also Ereignisse, die in irgendeiner Form mit Naturgewalten zusammenhängen: Seien es Überschwemmungen, Hangrutsche, Lawinen, Sturmschäden oder ähnliches. Der Kurs war äusserst lehrreich und spannend, und er brachte mich zumindest am dritten Tag an meine Grenzen. In den ersten beiden Tagen lernten wir viel über das Wetter, mögliche Gefahren, wie … Read More

Ode an die alte Hilde

FeuerwehrfrauBlog2 Comments

Alte Hilde, so nennen wir unser Tanklöschfahrzeug liebevoll. Ihre besten Jahre sind längst vorbei. Doch sie hat in ihren bald 24 Jahren manch gute Tat vollbracht. Darum sei sie hier gewürdigt für ihre treuen Dienste. Mit einer Ode an ihre Vorzüge, aber auch an ihre Ecken und Kanten. Mit 24 Jahren ist manch anderes TLF bereits ausgestaubt und leistet seinen … Read More

Mit einem Feuerwerk ins neue Jahr

FeuerwehrfrauBlogLeave a Comment

2016 wurde bei uns feuerwehrtechnisch bereits eingeweiht, als es noch nicht mal eine Stunde alt war. Der Einsatz sorgte für einige beschwipste Zuschauer und verblüffte Gesichter bei der Polizei. Das neue Jahr war noch keine Stunde alt, da gab es bereits den ersten Alarm für unsere Feuerwehr. Eine Feuerwerksbatterie kippte um und katapultiere die Hälfte der Feuerwerkskörper in ein Einfamilienhaus. … Read More